Innenarchitektonische Planungsleistungen

 

 

Alte Druckerei

Diese ehemals einer Druckerei dienenden Räumlichkeiten in Darmstadt könnte man zu den kleinen architektonischen „Geheimnissen der Hinterhöfe“ zählen!

Im Zuge der Umnutzung zu einem Ein-Raum-Büro für mehrere Arbeitswütige wurden die Räume von insgesamt 140 m² entkernt und ein kleiner Anbau entfernt.

Somit entstand ein kleiner Lichthof, der sich dem Gebäude durch seine Umschlossenheit mit einer zengleichen Ausstrahlung angliedert und ein interessantes Pendant zu den „verloren geglaubten“ Glasbausteinfenstern darstellt.

Auch ein Oberlicht im Empfangs- sowie Küchenbereich sorgt für mehr Lichteinfall.

Ein heller Dielenboden sowie weiß gestrichene Wände verleihen dem Ganzen eine freundliche Athmosphäre und Großzügigkeit.

 

Hier, möchte man meinen, ließe es sich nicht nur konzentriert arbeiten und besprechen, sondern auch werken, atelieren, fotografieren, bewegen oder oder oder…

 


2012 / 2013

 

u.L. von Dipl.-Ing. Oliver Hantke